Archiv der Kategorie: Allgemein

In dieser Kategorie wird behandelt, als allgemein bekannt sein sollte.

Problemlösungsfähigkeit in Gruppen

Die Problemlösungsfähigkeit einer Gruppe hängt davon ab, wie ihre einzelnen Mitglieder miteinander vernetzt sind und wie sie miteinander kommunizieren, wobei einige Studien zeigen, dass gut vernetzte Gruppen erfolgreicher sind und die besseren Lösungen finden, während andere Studien dagegen darauf hinweisen, dass schlecht vernetzte Gruppen erfolgreicher sind, weil sich die einzelnen Gruppenmitglieder bei der Suche nach Lösungen mehr anstrengen müssen, und dadurch die Chance auf ein besseres Ergebnis erhöhen.

Nach einer Simulations-Studie von Barkoczi & Galesic (2016) widersprechen sich diese beiden Hypothesen nicht, sondern sind nur zwei Seiten derselben Medaille. Erfolgreiche Gruppenentscheidungen hängen nämlich davon ab, wie Gruppen zwischen der Suche nach neuen, besseren Lösungen und dem Ausnutzen existierender, gut funktionierender Lösungen abwägen. Beeinflusst wird dieses Abwägen einerseits davon, wie die einzelnen Gruppenmitglieder von anderen Mitgliedern lernen, d. h., von ihren sozialen Lernstrategien, und andererseits von der Netzwerkstruktur, in der sich die Gruppenmitglieder befinden.

Eine hohe Leistungsfähigkeit einer Gruppe ergibt sich also aus dem passenden Zusammenspiel von sozialer Lernstrategie und Netzwerkstruktur. Gut vernetzte Gruppen sind weniger gut vernetzten überlegen, wenn Mitglieder sich für die Lösung entscheiden, die von den anderen Teilnehmern am häufigsten vorgeschlagen wird. Weniger gut vernetzte Gruppen sind dagegen erfolgreicher, wenn sich die Einzelnen an dem Mitglied mit der besten Lösung orientieren. Entscheidend ist also nicht so sehr die Frage, wie die externe Umwelt beschaffen sein muss, um Gruppen leistungsfähiger zu machen, sondern wichtig sind auch die sozialen Lernstrategien, die die Gruppenmitglieder verfolgen. Das Ergebnis wird also durch das Zusammenspiel dieser Strategien mit den Gegebenheiten der Umwelt bestimmt, denn konzentriert man sich ausschließlich auf die Kommunikationsstrukturen, verfehlen Organisationen den gewünschten Effekt.

Literatur

Barkoczi, D. & Galesic, M. (2016). Social learning strategies modify the effect of network structure on group performance. Nature Communications, 7, doi:10.1038/ncomms13109.