Paartherapie und Eheberatung über das Internet

Paartherapie und Eheberatung übers Internet bietet ein Projekt der Georg-August-Universität Göttingen an, wobei die Forscher ein Behandlungskonzept namens Theratalk entwickelt haben , dessen Wirksamkeit wissenschaftlich überprüft wurde. In einem eigens dafür eingerichteten und verschlüsselten Chat-Bereich werden die Nachrichten der Klienten gespeichert. Der Therapeut sichtet und beantwortet diese einmal am Tag. Ziel dieses Projektes ist es, Paaren ein leicht zugängliches abgestuftes Unterstützungs- Angebot auf dem neuesten Stand der Forschung anzubieten. Das Theratalk-Konzept für die Paartherapie, Paarberatung bzw. Eheberatung online, das Ressourcen-Aktivierungs-System und die Partnerschaftstests wurden nach wissenschaftlichen Kriterien seit 1996 an der Georg- August- Universität in Göttingen sorgfältig entwickelt und erprobt. Die Wirksamkeit der Online-Therapie bzw. Online-Beratung ist ebenso hoch wie die Wirksamkeit einer entsprechenden Therapie oder Beratung von Angesicht zu Angesicht. Der tägliche Kontakt schlägt mit 75 Euro pro Woche zu Buche. Dr. Ragnar Beer, Diplompsychologe und Projektleiter, weist darauf hin, dass es derzeit keine Wartezeiten für Paare gibt.

Link: http://www.theratalk.de (11-04-03)


Nachricht ::: Neues zu den Arbeitsblättern ::: Impressum
Datenschutzerklärung ::: © Werner Stangl :::

Weitere Seiten zum Thema

3 Gedanken zu „Paartherapie und Eheberatung über das Internet“

  1. Eine interessante Idee, die dem Effizienzwahn gerecht wird. Mehr leisten, weniger bezahlen in der selben zeit. Alles möglich durch die moderne Technik, oder auch nicht…

  2. Hinweis für Interessierte: Von Theratalk gibt es auch einen interessanten Video-Podcast auf der Website (und iTunes).

  3. Markus Breitenberger

    Theratalk ist nach dieser Beschreibung “…ein leicht zugängliches abgestuftes Unterstützungs- Angebot auf dem neuesten Stand der Forschung…”. Wissenschaftliche Forschung innerhalb der Psychotherapie ist ein zum Teil zu Recht vielgelobtes Hilfsmittel, birgt aber auch oft die Gefahr in sich daraus Wahrheiten abzuleiten, die allgemein gültig sein sollen. Nach meiner langjährigen Praxiserfahrung mit Paaren, kann ich sagen, dass sich jedes Paar erheblich voneinander unterscheidet, auch wenn die Probleme wegen derer sie mich aufsuchen ähnlich scheinen mögen. Ich denke, dass die Wirksamkeit des persönlichen Kontakts in Therapie, auch und gerade mit dem Therapeuten, durch nichts zu ersetzen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.