Wie der Sommer riecht …

Wie Menschen einen Geruch aber bewerten, hängt sehr davon ab, welche Situationen damit verknüpft sind, sodass auch generell unangenehme Gerüche wie z. B. Schweiß, Chlor, verbranntes Grillgut oder durchdrehende Autoreifen positive Gefühle auslösen können.
Das sind erlernte Assoziationen, denn wenn Menschen Düfte häufig gemeinsam mit bestimmten Situationen und Emotionen erlebt haben, dann erinnert dieser Geruch später an den Sommer oder den Urlaub (Stangl, 2014).

Literatur

Stangl, W. (2014). Stichwort: ‘Madeleine-Effekt’. Online Lexikon für Psychologie und Pädagogik.
WWW: https://lexikon.stangl.eu/15875/proust-effekt/ (2014-06-21)