Universität Bielefeld – Stellenausschreibung

An der Fakultät für Pädagogik ist in der Arbeitsgruppe *Erziehungs- und Schultheorie“ zum 1.8.2006 eine Stelle 0,5 als wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter der Besoldungsgruppe BAT IIa/III für Grundschulpädagogik mit Schwerpunkt Didaktik für die Dauer der Beurlaubung der Stelleninhaberin bis 31.10.09 zu besetzen.

Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber soll im Bereich der Grundschuldidaktik ausgewiesen sein. Kenntnisse in empirischer Forschung sind erwünscht. Sie/er soll sich an den Studiengängen der Fakultät, insbesondere am Bachelor- und Masterstudiengang Erziehungswissenschaft und am Masterstudiengang Integrierte Sonderpädagogik, beteiligen und an der Organisation der Praxisstudien mitwirken.

Einstellungsvoraussetzung: Erste Staatsprüfung für das Lehramt für die Primarstufe bzw. für Grund- und Hauptschulen.

Die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter ist erwünscht.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 31.05.2006
Universität Bielefeld
Dekan der Fakultät für Pädagogik
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

Die Stellenausschreibung ist auch über die Jobbörse Bildung (<http://www.bildungsserver.de/> www.bildungsserver.de) zu finden (Nr. 1548).