Unterrichtsqualität und Lehrerprofessionalität: Ergebnisse und Perspektiven der internationalen Unterrichtsforschung

Vortrag Andreas Helmke
„Unterrichtsqualität und Lehrerprofessionalität: Ergebnisse und Perspektiven der internationalen Unterrichtsforschung“

Ort: Schlosshotel Iglhauser, Mattsee

Zeit: Donnerstag, 18. Mai 2006, 13.30 bis 15.00 Uhr

Andreas Helmke von der Universität Landau / Pfalz ist einer der führenden Unterrichtswissenschaftler des deutschsprachigen Raumes. In der letzten Zeit sind vor allem seine Videostudien im Zusammenhang mit dem Großprojekt DESI in Deutschland bekannt geworden. Der Vortrag findet im Rahmen der Frühjahrstagung der Sektion Empirische pädagogische Forschung (O.E.P.F) zum Thema „Forschung zu Prozessen und Ergebnissen von Unterricht“ vom 18. bis 19. Mai 2006 in Mattsee statt.