Gesundheitsrisiken bei Unternehmern

Bisher wurden nur sehr wenige Untersuchungen über Gesundheitsrisiken bei Unternehmern durchgeführt. Es gibt zwar einige Studien, die grundsätzlich untersuchen, welche Auswirkungen Arbeitsmerkmale auf die Gesundheit von Beschäftigen haben, diese müssen aber nicht unbedingt auf die Gruppe der Unternehmer übertragbar sein. Die Vorliegende Studie baut auf das Job Demand- Controll Modell von Karasek auf und ergänzt dieses um Merkmale die für Unternehmer relevant sind. Folgende Arbeitsmerkmale wurden erfasst: Handlung-/Entscheidungsspielraum, Arbeitsintensität, Arbeitszeit, Konkurrenzdruck und Prognose über die Auftragsentwicklung. Der Unternehmenserfolg wurde über das Mitarbeiterwachstum, die Urlaubstage und dem erlebten Unternehmenserfolg gemessen. Depression, Angst, vitale Erschöpfung, Schlafstörungen und Bluthochdruck waren die Indikatoren für die Gesundheit der Unternehmer. Die Daten wurden mit einem strukturierten Interview mittels Fragebogen in Rahmen einer Langzeitstudie erhoben. Die Teilnehmer waren 53 klein- und mittelständische Unternehmer, die zum Untersuchungszeitpunkt 2004 zwischen 5 und 50 Mitarbeiter beschäftigten. Das Ziel der Studie war es herauszufinden, welche Arbeitsmerkmale mit der Gesundheit von Unternehmern in Zusammenhang stehen (Vgl. Rau et al., 2008, S. 115f).
Regressionsanalysen zeigten, dass lange Arbeitzeiten und Konkurrenzdruck mit einer „verzögerten Rückstellung“ des systolischen Blutdrucks (SBD) in der Freizeit und Nacht in Verbindung stehen. Weiters wurde herausgefunden, dass sich Mitarbeiterwachstum positiv auf dem SBD während der Arbeit auswirkte und weniger Schlafstörungen auftraten. Je höher der Wert für den subjektiv erlebten Unternehmenserfolg war, desto geringer waren die Werte für vitale Erschöpfung und Depression. Die Anzahl der Urlaubstage war negativ mit Angst und vitaler Erschöpfung assoziiert. Neben der Dauer der Arbeitzeithaben auch Konkurrenzdruck am Markt und dem Unternehmenserfolg haben auch Indikatoren des Unternehmenserfolg Auswirkungen auf die Gesundheit von Unternehmer (Vgl. Rau et al., 2008, S.115ff).

Literatur
Rau, R. Hoffmann, K. Metz, U. Richter, P. G.  Rösler, U. & Stephan, U. (2008). Gesundheitsrisiken bei Unternehmern. Zeitschrift für Arbeits- u. Organisationspsychologie, 3, 115-125.