Wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter gesucht

Am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und –didaktik der Otto-Friedrich-Universität Bamberg ist in der DFG-finanzierten interdisziplinären Forschergruppe in der empirischen Bildungsforschung „Bildungsprozesse, Kompetenzerwerb und Selektionsentscheidungen im Vor- und Grundschulalter (BiKS)“ ab 1.2.2007 eine halbe Stelle für eine wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (TVL Entgeltgruppe 13) zu besetzen. Das Teilprojekt 6 „Formation von Bildungsentscheidungen: Übergang in die Grundschule“ untersucht längsschnittlich und mit quantitativen und qualitativen Methoden die Formation der Einschulungsentscheidung. Die Stelle ist auf zunächst 13 Monate befristet. Weitere Informationen zur Stelle erhalten Sie über gabriele.faust@ppp.uni-bamberg.de.

Voraussetzungen:
Qualifizierter Hochschulabschluss in Erziehungswissenschaft, Psychologie oder Soziologie
Sehr gute quantitative Methodenkenntnisse
Interesse an einer qualitativen Interviewstudie
Kenntnisse zum Thema Migration
Promotionsabsicht

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 15.12.2006 an:
Prof. Dr. Gabriele Faust
Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und –didaktik
Universität Bamberg
96045 Bamberg