Schüler-Flüsterer? Kann es so etwas geben?

Jeder von uns hing schon einmal seinen Tagträumen nach. Wir kennen das, wundern uns aber manchmal, was den Traum wohl ausgelöst haben mochte.
Ähnlich ist es, wenn wir zum Beispiel eine schöne Geschichte hören. Unsere Aufmerksamkeit ist dann so fixiert, dass wir uns tief in die Handlung hineinversetzen.
Auch ein guter Lehrer kann seine Schüler so an sich binden, dass sie ihm gedanklich folgen wie Küken ihrer Glucke.
Dieses Können soll angeblich schlicht auf Hypnose beruhen soll erlernbar sein. Ich denke, dass das alles bloßer Humbug ist und wieder nur so ein Versuch, LehrerInnen abzuzocken, die Probleme im Schulalltag haben und ihrer Verzweiflung nach jedem Strohhalm greifen!