Gratis Praxisbuch zur Transkription von Audiodateien und Videodateien

Für die Erstellung von Audio- und Videotranskriptionen kann man nicht einfach loslegen, sondern es gilt vorab zu klären: Was genau soll eigentlich notiert werden? Kann man Spracherkennung verwenden? Wird eine Pause, Husten und Lachen notiert? Gibt es Software, die man nutzen kann? Das kostenfreie „Praxisbuch Transkription“ gibt konkrete Antworten zum Thema, und unterstützt und leitet bei der Transkription im Rahmen einer qualitativen Forschungsarbeit an. Dabei orientieren sich die AutorInnen dieses 50-seitigen Praxisbuches an der aktueller Literatur zum Thema und entwickeln bestehende Hinweise weiter bzw. generieren neue Tipps. Man kann das „Praxisbuch Transkription“ kostenfrei herunterladen, nutzen und Auszüge als Ausdruck in Lehrveranstaltungen benutzen.

Download