Gewalt in der Schule – Ursachen

Zu den Ursachen schulischer Gewalt haben Studien ergeben, dass neben der Schulkultur und dem Lehrer-Schüler-Verhältnis das „Erziehungsmilieu“ in komplexer Einflussfaktor ist. Dazu zählen familiale Variablen wie negatives Familienklima, restriktiver und aggressiver Erziehungsstil, die Peer-Variablen wie Vorbild und Verstärkung durch Gleichaltrige, intolerantes Binnenklima von Gruppen bzw. das Medienverhalten.