Erlebnispädagogenausbildung

Die FH Frankfurt bietet seit einigen Jahren in einen rund eineinhalbjährigen Curriculum eine Erlebnispädagogenausbildung an.
Aus dieser Gesamtfortbildung kann jetzt auch der Teil Klettern separat geschult werden !
Einige Pädagoginnen und Pädagogen aus Südhessen haben sich mit dem DAV-Ausbilder der o.g. Erlebnispädagogenausbildung zusammen getan und sich auf eine Ausbildung Erlebnispädagogik Klettern geeinigt.
Rahmenbedingungen :
1 Wochenende im März (Bodensee)
1 Wochenende im April (Donautal)
1 Woche im Oktober (Südfrankreich)
Basis ist eine eigene Kletterpraxis und eigene Klettererfahrungen. Kosten des Kletterausbildungsteil ca. 900 – 1000 ? maximale Gruppengröße 8 Teilnehmer/innen Abschluß mit Fachhochschul-Zertifikat

Es sind noch ein oder zwei Plätze zu besetzen. Sinnvollerweise ( z.B wegen Fahrgemeinschaften) ist dies interessant für Pädago/innen aus dem südwestdeutschen Raum.
Bei Interesse gibt es gerne genauere Details der Fortbildung.
kontakt : Heimo.Boschert@moerfelden-walldorf.de
Heimo Boschert
Leitung Jugendpflege Mörfelden-Walldorf