Der Freizeit Interessen Test (FIT)

Persönliche Vorlieben und Interessen stehen in enger Beziehung zur Persönlichkeit eines Menschen und bringen den engen Zusammenhang von von kognitiver Differenzierung und emotionaler Bewertung zum Ausdruck. Zwar hat die Frage nach der Bedeutsamkeit von Interessen (meist im Zusammenhang mit der Motivationsforschung) in der Psychologie eine lange Tradition, doch wurde diesem Aspekt der Freizeitforschung bisher wenig Beachtung geschenkt und mehr Gewicht auf die Untersuchung von Tätigkeiten gelegt. Die Interessensforschung im Bereich der Freizeit beschränkte sich bisher weitgehend auf die Vorgabe zumeist theoretisch nicht gerechtfertigter Interessenskataloge, komplexere Analysen im Zusammenhang mit fundierten wissenschaftlichen Konzepten stehen noch aus. Ziel des vorliegenden Freizeit-Interessen-Tests ist daher, ein im Bereich der Berufs- und Laufbahnentwicklungsforschung bewährtes Modell von Persönlichkeitsorientierungen auf den Bereich der Freizeit zu übertragen und die Brauchbarkeit zu prüfen.
http://www.stangl-taller.at/STANGL/WERNER/BERUF/PUBLIKATIONEN/FIT/